Der große Biergarten Spareribs Test

Eines der beliebtesten Biergartenschmankerl sind wohl die Spareribs mit BBQ Sauce. Daher habe ich mich aufgemacht, diese in den verschiedenen Biergärten zu Testen. Das kannst Du mir wirklich glauben, alle sind höchstpersönlich von mir getestet worden. In den meisten Fällen bekommst Du die Spareribs vom Schwein. Sollte es mal anders sein, werde ich das natürlich erwähnen. Also viel Spaß beim Lesen des Spareribs Test. 

Spareribs Test Biergarten Leiberheim in Waldperlach (München)

Die Spareribs im Biergarten LeiberheimDie Besonderheit im Biergarten Leiberheim ist, dass Du die Portionsgröße der Spareribs selbst bestimmen kannst. Die Abrechnung geht hier über das gewogene Gramm. Du zahlst 2,00 € á 200 gr. Ich fand die Spareribs hier wirklich gelungen und ich hatte insgesamt 700 gr für 14 €. Die Menge reicht völlig aus. Dazu habe ich 2 x BBQ Sauce in abgefüllten Plastikbehältnissen erhalten, was für mich jetzt persönlich zu viel war Aber grundsätzlich besser zu viel Sauce als zu wenig. Da diese auch extra abgefüllt waren, konnte ich die Menge auf dem Teller dann auch selbst bestimmen. Der Geschmack war wirklich gut und das Fleisch war einfach vom Knochen zu trennen. Die Kruste war auch recht gut. 

Spareribs Test auf der Kugler Alm in Furth (Oberhaching)

Die Spareribs mit BBQ Sauce auf der Kugler AlmHier muss ich leider sagen, dass ich von den Spareribs auf der Kugler Alm wirklich enttäuscht war. Zum einen ist der Preis pro Portion von 16,90 € schon ziemlich hoch. Zum anderen war der Fettgehalt im Fleisch auch sehr hoch. Au0erdem war die Kruste schon sehr dunkel geraten. 

Die Portionsgröße im Vergleich zum Biergarten Leiberheim war schon etwas weniger, so dass das Preis-/Leistungsverhältnis schon recht teuer ist. Mit inbegriffen war hier auch die BBQ Sauce, die auch ausreichend war. Jedoch wurde diese direkt über die Spareribs gegossen 

Preisübersicht Spareribs

  1. Leiberheim 14,00 € (700 gr)
  2. Kugler Alm 16,90 € 

2 Gedanken zu „Der große Biergarten Spareribs Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.