Kloster Andechs Biergarten – Trinken mit Gottes Segen

Die TurmbesichtigungHerzlichen Willkommen beim Biergarten Ratgeber. Der Kloster Andechs Biergarten liegt oberhalb vom Ammersee ca. 40 km von der Innenstadt Münchens Richtung Westen entfernt. Auf der Klosteranlage gibt es zusätzlich noch das „Bräustüberl“ und auf ein Café. Insgesamt gibt es zwei Bereiche für den Biergarten. Den ersten direkt neben dem Bräustüberl und hier kanns Du Dir Dein Bier und Deine Speisen direkt im Bräustüberl holen.

Der zweite Bereich liegt etwas unterhalb und Du kommst dort automatisch vorbei, wenn Du Richtung Bräustüberl gehst. Hier findest Du auch den Steckerlfisch von der Fischer Vroni und den Kinderspielplatz. Natürlich bekommst Du im Biergarten das hausgebraute Andechser in verschiedenen Variationen.. So gibt es natürlich das Helle, das dunkle Dopppelbock, das Weißbier und das Weizenbock. Außerdem gibt es hier natürlich auch die üblichen Biergartenschmankerl. Besonders gut ist hier die Haxn. 

Der Biergarten ist auch ein schönes Ausflugsziel für die ganze Familie. So kannst Du beispielsweise von Herrsching aus eine Wanderung auf das Kloster machen. Von der S-Bahn benötigst Du etwa 60 Minuten zu Fuß und Du gehst über einen schönen Bergweg bis zum Kloster. Am Kloster Andechs angekommen kannst Du auch eine Turmbesichtigung machen und Du hat einen wunderschönen Blick über die 5 Seen Landschaft.

Eckdaten Kloster Andechs Biergarten

Bier Ausschank: Andechser
Preise: Maß Hell ,20 €, Weißbier 7,60 €, Doppelbock 8 €,  Weizenbock 8 € (kein Pfand)
Gastronomie: bayrische Speisen und Snacks, Steckerlfisch 8Fischer Vroni)
Kapazität: ca. 1.300 Plätze im Biergarten und auf der Terrasse 
Besonderheiten: Kinderspielplatz, Kloster, Minigolf, Café, Turmbesichtigung

Meine Meinung

Die Fischer Vroni im Kloster Andechs BiergartenEinmal im Jahr bin ich mindestens in Kloster Andechs Biergarten. Entweder mache ich einen Fahrradausflug dorthin oder man kann auch vom Starnberger See eine ca. 20 km lange Wanderung durch die Maisinger Schlucht und über den Maisinger See machen. Dort gibt es im übrigen auch einen schönen Biergarten direkt am See zum Pause machen. Das Essen ist hervorragend und Du bekommst eine leckere Maß frisch aus der Brauerei.

In der Nähe

Direkt gegenüber von dem Kloster Andechs Biergarten liegt ein Minigolfplatz. Natürlich kannst Du den Besuch im Kloster Andechs Biergarten auch mit einem Besuch am Ammersee in Herrsching verbinden. Dort findest Du auch direkt am Ufer den Biergarten Seehof an der Seepromenade. Es sind ca. 6 km bergab vom Kloster bis zum Ammersee. 

Natürlich kannst Du auch den Besuch der anderen 4 Seen, wie den Wörthsee, den Pilsen See, den Weßlinger See oder den Starnberger See verbinden. Da solltest Du aber genügend Zeit mitbringen da die Strecken schon etwas länger sind. 

Anfahrt Kloster Andechs Biergarten

De KinderspielplatzMit dem Fahrrad gibt es wunderschöne Strecken von München bis zum Kloster Andechs Biergarten. Am besten suchst Du Dir selber eine Route heraus. Ich bevorzuge die Route über Starnberg und den Maisinger See. Für den Rückweg kannst Du her auch einfach die S-Bahn S8 aus Herrsching nehmen. Du musst Dich eigentlich nur noch runterrollen lassen. 

Mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln nimmst Du wie bereits beschrieben die S-Bahn. Von der S-Bahnstation Herrsching kannst Du entweder den Bus nehmen oder Du machst einen ca. einstündigen Spaziergang durch eine schöne Waldlandschaft den Berg hoch. Mit dem PKW geht es natürlich auch. Direkt am Kloster steht ein riesiger Parkplatz zur Verfügung. Hier ist die Anfahrt über Herrsching die schnellste Route. 

Adresse:

Kloster Andechs Biergarten
Bergstraße 9

82346 Andechs (Landkreis Starnberg)
Telefon: 0049 – (0)8152 – 376 – 0

Website: andechs.de/gastronomie
E-Mail: info@andechs.de

 

 

 

4 Gedanken zu „Kloster Andechs Biergarten – Trinken mit Gottes Segen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.