Die Sixt Damenwiesn unterstützt die Regine Sixt Kinderhilfe e.V.

Vom ersten wieder auf den zweiten Wiesnmontag verschoben fand in diesem Jahr die Sixt Damenwiesn am 28.September 2009 im Hippodrom-Festzelt statt. Eine kleine finanzielle Zuwendung in Höhe von 50€ oder mehr für die Regine Sixt Kinderhilfe e.V. mit dem Stichwort „Tränchen trocknen“ überwiesen und einen gewissen Beziehungsfaktor zu Sixt galt es zu haben, denn nur wer auf der Gästeliste von Frau Sixt stand, durfte auch mit dabei sein bei dem Fest im “kleinen Kreise”.

Regine Sixt Kinderhilfe e.V.

Zu dem exklusiven Kreis gehörten in diesem Jubiläumsjahr der 20. Damenwiesen von Regine Sixt rund 770 Persönlichkeiten aus Medien, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Angefangen hatte es 20 Jahre zuvor mit 36 Damen, die sich im Käferzelt trafen, heute kommen sie aus aller Welt, selbst wenn es Umstände bedeutet, nach München.

Draußen bleiben mussten wie immer die Männer, auch 2009. Lediglich der Fahrdienst zur Wiesn und zurück wurde von Männern durchgeführt, dem Sixt Limousine Service. Von Anfang an dabei ist übrigens Uschi Glas, die sich bereits seit 1989 die Ehre gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.