Biergarten Löwenbräukeller – Der schönste Biergarten in der Innenstadt!

Begrüßung durch den bayrischen Löwen.Herzlich willkommen beim Biergarten Ratgeber! Heute widmen wir uns dem Biergarten  Löwenbräukeller, einem der bekanntesten und ältesten Biergärten der bayrischen Landeshauptstadt! Seit 1883 wird hier das Münchner Hell ausgeschenkt. Direkt am Stiglmaierplatz in der Maxvorstadt befindet sich die Location.

Im  Selbstbedienungsbereich finden insgesamt rund 1000 Gäste im Biergarten unter schönem alten Baumbestand Platz. Viele schöne und prächtige Kastanien laden zum Verweilen ein. Wie der Name es schon sagt, gibt es in der Großgastronomie das gebraute Bier Löwenbräu! Eine Maß kostet diese Saison 10,20 Euro! Und eine Halbe 5,10 Euro! Die “Schmankerl-Gasse” – das Selbstbedienungstheke des Löwenbräukeller bietet neben dem dem beliebten Bier natürlich auch zahlreiche Biergartenspezialitäten an. Im Sommer wird sogar ein ganzer Ochs am Spieß gebraten. Das ist allerdings witterungsabhängig.

Trotzdem sich der Garten direkt an einer Autokreuzung befindet, kommt sogleich
Biergartenstimmung auf, da man von dem Straßenlärm nur wenig mitbekommt. Dichte grüne
Hecken und dreißig Meter hohe Bäume laden rasch zur Entspannung ein. Im
bedienten Bereich sitzt man auf hochwertigen Holz-Bänken sehr bequem.

Der bediente Bereich im Biergarten Löwenbräukeller

Der bediente Bereich auf der terrasse.Der Service ist aufmerksam und bedient in heimischer Tracht. Die Speisekarte ist selbsterklärend äußerst bayrisch betont: Die Klassiker Schweinebraten (15,50 Euro), Haxe (9,80 Euro) und Hendl (10,20 Euro) sind preislich im Mittelfeld angesiedelt. Das Mittagsangebot unter der Woche gibt´s für 9,90 Euro.

Eckdaten Biergarten Löwenbräukeller

Bier Ausschank: Löwenbräu
Preise: Maß Hell 10,20 €
Gastronomie: bayrische Speisen und Snacks
Kapazität: ca. 1.000 Sitzplätze im Biergarten, zusätzlich noch Plätze auf der Terrasse und im bedienten Bereich. 
Besonderheiten: Veranstaltungen, Restaurant

Veranstaltungen

Unter den jüngeren Münchnern ist der Löwenbräukeller vor allem als Party-Location bekannt, in dessen riesiger Event-Halle viele bekannte Partys wie etwa „Die Nacht der Tracht“ ausgetragen wurden. Tagsüber biegen viele ältere Ur-Münchner auf ein Bierchen ab. Da der Garten in der Innenstadt sehr zentral gelegen ist, suchen auch viele Touristen den berühmten Bierkeller auf.

Unzählige politische Veranstaltungen und Reden wurden seit dem Bau 1883 im Biergarten Löwenbräukeller abgehalten. Gleich am Eingang begrüßt den Gast ein in Beton gegossener
Löwe in Echtgröße. Ein begehrtes Foto- und Selfie-Motiv. Bei schlechtem Wetter bleibt die
Bierhalle als Zuflucht, wo in einer offenen Küche den Köchen zugeschaut werden kann.

Biergarten in der Nähe

Leckere Speisen im Biergarten Löwenbräukeller.In Laufnähe befindet sich der „Augustiner-Keller“ in der Arnulfstraße. Nach rund 12 Minuten zu Fuß erreicht man den ebenfalls sehr bekannten Münchner Biergarten. Die Entfernung beträgt knappe 950 Meter.

Übrigens: Zur 2,2 Kilometer entfernten „Wiesn“ an der Theresienwiese fährt man mit dem Auto lediglich sieben Minuten. Zu Fuß ist man rund 25 Minuten unterwegs. Hinter der Bavaria befindet sich hier der Biergarten am Bavariapark.

Auch nicht weit entfernt liegt der Biergarten Park Café München im alten Botanischen Garten. Hier kannst Du einfach den Tramschienen zum Hauptbahnhof folgen und hinter dem Lenbachplatz erreichst Du diesen Biergarten. 

Ausflugsziele in der Nähe

Der Botanische Garten ist nur zehn Minuten zu Fuß entfernt. Zum Karlsplatz am Stachus mit
Anbindung an die bekannte Kaufinger Einkaufsstraße läuft man ca. 10 Minuten. Da sich der
Biergarten Löwenbräukeller in der Innenstadt sehr zentral befindet, bieten sich unzählige Unternehmungen aus Kunst, Kultur, Shopping, Gastronomie und Sport an. Der Marienplatz, der Odeonsplatz und der weltberühmte Englische Garten sind mit der U-Bahn in wenigen Stationen zu erreichen.

Anfahrt Biergarten Löwenbräukeller:

Sehr unkompliziert gelangt man mit der U-Bahn zum Biergarten! Nur eine Station vom
Hauptbahnhof entfernt fährt man mit den Linien U1 und U7 blitzschnell ans Ziel – dem U-Bahnhof Stiglmaierplatz! Oder einfach fünf Minuten zu Fuß gehen! Vom Marienplatz oder Stachus (Karlsplatz)  läuft man ca. 10 bis 15 Minuten. Im Umfeld gibt es viele Parkplätze – allerdings kostenpflichtig, wie üblich in der Münchner Innenstadt. Jeder Taxifahrer der Stadt kennt den Löwenbräukeller!

Meine Meinung

Es bietet sich eine angenehme Mischung von Anwohnern und Touristen aus aller Welt an. Das
Speise- und Getränkeangebot ist groß und trotz bayrischer Ausrichtung recht vielseitig. Bei
gutem Wetter gibt es abends Live-Musik von Gesangskünstlern, die sich mit Instrumenten unter die Gäste mischen. Auf netter Nachfrage werden Wunschlieder gespielt. Die Hoibe (0,5 Liter Bier) wird in angenehm vorgeeisten Willi-Gläsern serviert. Die Essen werden auf modernen Tellern serviert und sind deftig – schmackhaft. Das Besteck ist für Biergarten untypischerweise eingeschweißt.

Bei Fußballturnieren ist die Gastronomie eine der angesagtesten Public-Viewing-Locations mit Großbildleinwand. Der Biergarten hinterlässt aufgrund des vielen Grüns einen gemütlichen Natur-Eindruck. Resümee: Jeder Besuch lohnt sich!

Adresse Biergarten Löwenbräukeller:

Löwenbräukeller
Nymphenburger Straße 2
80335 München
Geschäftsführer: Mathias Joseph Reinbold
Telefon: + 49 (0) 89 52 60 21
Telefax: + 49 (0) 89 55 10 49 05
E-Mail: info@loewenbraeukeller.com
www.facebook.com/reinboldsloewenbraeukeller

Ein Gedanke zu „Biergarten Löwenbräukeller – Der schönste Biergarten in der Innenstadt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.