Biergarten Heimstettener See – Genieße die Ruhe und den Ausblick

Herzlichen Willkommen beim Biergarten Ratgeber. Etwa 12 km östlich von der Münchner Innenstadt liegt der Heimstettener See. Dieser gehört zur Gemeinde Aschheim und liegt genau zwischen eben diesem Aschheim, Feldkirchen und Heimstetten. Einen Besuch ist der Biergarten Heimstettener See bei gutem Wetter immer wert. Eigentlich kannst Du auch zu jeder Jahreszeit dort hinfahren, der Biergarten ist bei gutem Wetter fast immer geöffnet. Von dem Biergarten hast Du einen direkten Blick auf den See und der wunderschönen Umgebung. 

Natürlich bekommst Du hier auch die traditionellen Biergartenschmankerl. An Samstagen und Sonntagen im Sommer gibt es zusätzlich noch frischen Steckerlfisch. Natürlich darf die Maß Bier nicht fehlen, im Ausschank gibt es das Ayinger Bräu, eine kleine Brauerei im Süden des Landkreises München. Dieser Biergarten bietet natürlich auch wieder die hohen Kastanien, den Kiesboden und alte massive Holzbänke und -tische.

Du kannst Deine Maß und auch Deine Speisen mit auf die Liegewiesen nehmen, außerdem gibt es am See auch eine Grillzone. Direkt neben dem Biergarten sind auch einige Tischtennisplatten und ein neu errichteter Kinderspielplatz, den Du wunderbar vom Biergarten einsehen kannst. 

Eckdaten Biergarten Heimstettener See

Bier Ausschank: Ayinger
Preise: wird für 2021 aktualisiert
Gastronomie: bayrische Speisen und Snacks
Kapazität: ca.  500 Plätze im Bergarten, zzgl. unbegrenzt auf den umliegenden Liegewiesen
Besonderheiten: Naturholzbänke- und tische, Seeblick, Kinderspielplatz, Tischtennis, Liegewiese

Meine Meinung

Sobald das Wetter gut ist liegt der Biergarten Heimstettener See auf meiner bevorzugten Route. Ob gezielt zum Baden oder einfach auf einer ausgedehnten Fahrradtour steuere ich dieses Ausflugsziel des Öfteren an. Von der Innenstadt München benöige ich da auch nur ca. 45 Minuten. Bisher habe ich aber auch immer nur eine Kleinigkeit, wie eine Bratwurstsemmel oder Currywurst im Biergarten gegessen. Dagegen konnte ich bis heute noch nichts negatives sagen. Am Heimstettener See kann ich auch sehr gut entspannen und um den See herum gibt es noch einige Parkbänke. 

In der Nähe

Direkt angeschlossen ist hier natürlich der Heimstettener See an dem es viele Freizeitmöglichkeiten gibt. Neben dem Baden, kannst Du auch Grillen und einigen sportlichen Aktivitäten nachgehen. Nur 2 bis 3 km Richtung Aschheim liegt der Aschheimer See mit einer Wakeboard Anlage. Ansonsten bietet sich hier auch eine weitere Fahrt über Aschheim zum Gasthof Feringasee mit Biergarten an, in dem Du auch eine Pause einlegen kannst. Dieser liegt etwa 6 km entfernt und ist über ruhige Rad- und Feldwege erreichbar. Falls Du den Weg über Feldkirchen nimmst, kommst Du nach wenigen Kilometern auch zum Münchner Messegelände. Dort gibt es einem weiteren Erholungsgebiet. Hier gibt es den künstlich angelegten See und einen großen Park. 

Anfahrt Biergarten Heimstettener See

Mit dem Fahrrad erreichst Du den Biergarten Heimstettener See von der Münchner Innenstadt in ca. 45 Minuten. Hier fährst Du am besten Richtung Osten über den Ostbahnhof, der Riemer Trabrennbahn und folgst dann einfach den S-Bahnschienen Richtung Feldkirchen. Der Heimstettener See ist dann auch ausgeschildert.

Du kannst auch mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. Hier nimmst Du die S2 bis Feldkirchen. Von de S-Bahnstation ist es aber noch einiges an Fußweg, schätzungsweise 20 Minuten, Du kannst hier aber auch ein MG Fahrrad nehmen, es gibt jeweils eine Station an der S-Bahn wie auch direkt am Biergarten. 

Mit dem PKW ist der Biergarten auch gut erreichbar. Es gibt auch nur die Seestraße als Zufahrt. Direkt gegenüber vom Biergaren gibt es reichlich Parkplätze. Zur Badesaison sind diese aber kostenpflichtig.

Adresse:

Biergarten Heimstettener See
Inh.: Julia und David Gersztein
Seestraße 40
85609 Aschheim
Telefon: 089 9031697

Website: heimstettener-see.de
E-Mail: info@fidschi-see.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.